Presse / Resonanz

Wir in der Presse

Die Bestattung Parringer aus Deggendorf in der Presse.

Trauer ist eine individuelle Ausdrucksform
VIT Journal

Wenn der Tod zum Alltag gehört
IN SERIE: Generationsübergreifend

95 Jahre Parringer Bestattungsinstitut
Familienbetrieb in 4. Generation in Deggendorf
Passauer Neue Presse

Mit seiner Trauer braucht keiner alleine zu sein
Zehn Jahre Trauerkreis Deggendorf/Land
Deggendorfer Zeitung

Ehrung des Selbsthilfegruppen-Jubiläums und des ehrenamtlichen Engagements von Frau Parringer-Erhard
Brief der Diakonie Landshut

Im Zwiegespräch mit … dem Tod
Interview mit Karin Erhard

Trauerbegleitung wirkt entlastend

Ein Stück Geiersberg-Linde für zu Hause
Das von Künstler Max Blöchinger veredelte Holz wird beim Ostermarkt verkauft
Deggendorfer Zeitung

Wenn endlich jemand zuhört – 3 Jahre Trauerkreis
Eine Frau erzählt, wie Sie darin gewachsen ist
Deggendorfer Zeitung

Die Zeit des Neubeginns erleichtern
Selbsthilfegruppe in Deggendorf für trauernde Menschen
Donau-Anzeiger

Überwältigende Hilfsbereitschaft
Osterhofener Zeitung

 

Literatur-Abend 2011
Georges Simeon, Das Begräbnis des Herrn Bouvet
2. Literatur-Shuttle, Deggendorf geht lesen

Von A nach B per Leichenwagen
DZ-Serie: Bestatter und die ehrenvolle Aufgabe der letzten Fahrt nach Hause
Deggendorfer Zeitung

Ich bin eine Harfe …
Auf der Klangliege – ein Selbstversuch mit tiefenentspannender Wirkung
Deggendorf Aktuell

Praktischer und seelischer Beistand im Falle des Todes
Tag der offenen Tür beim Bestattungsinstitut Parringer
Deggendorf Aktuell

Umfassende Betreuung und Hilfe im Trauerfall
Tag der offenen Tür im Bestattungsinstitut Parringer Gesprächskreis für Hinterbliebene
Donau-Anzeiger

Raum für Gespräche und Hilfe in der Trauer
Gesprächskreis spricht viele an – Veranstaltungen erweitern Angebot
Deggendorfer Zeitung

Baum-Urnen aus Bayern
Jedes Stück ein Unikat und aus seltenen Bäumen gefertigt
eternity

Nach einem Jahr fängt die Trauer erst richtig an
Neuer Gespächskreis für Trauernde trifft sich erstmals am 22. Februar
Deggendorfer Zeitung

Lichter-Aktion – Türen öffnen gegen das Schweigen
Mammazentrum Ostbayern