…

Naturbestattung

Naturbestattung ist der Oberbegriff für Beisetzungsorte der Urne oder das Verstreuen der Asche.

Danach ist zu unterscheiden:

Beisetzung der Urne

Die biologisch abbaubare Urne wird zu Füßen eines Baumes, Felsens oder auf einer Wiese beigesetzt. Die Grabstätte ist nach Wunsch gekennzeichnet oder nicht. Dies ist in Bayern erlaubt und es gibt verschiedene Angebote, auch in Deggendorf.

 

Verstreuen der Asche

In Bayern ist das Verstreuen der Asche nicht erlaubt. Das Bestattungsgesetz ist Landesgesetz. In anderen Bundesländern gilt dortiges Recht.

Die Gesetze der Schweiz erlauben das Verstreuen der Asche eines Verstorbenen z.B. auf einer Wiese, zu Füßen eines Baumes oder an einem Felsen in einem Bach. Auch aus einem Fesselballon kann die Asche verstreut werden.

 

Beisetzung oder Verstreuen der Asche eines Verstorbenen bei einer Naturbestattung: Wiese, Baum, Verstreuen an einem Baum, in einen Bach

 

Gerne informieren wie Sie über die verschiedenen Möglichkeiten und beraten Sie, durch eigene Erfahrung umfassend, um Ihren Wünschen so nahe als möglich zu kommen.

Neuigkeiten

Individuelle Trauerfeier

Wir haben langjährige Erfahrung in der Organisation individueller Trauerfeiern und gehen auf Ihre ganz persönlichen Wünsche ein.

Donaubestattung

Unsere Verbundenheit und Nähe zur Donau, die sogar das Wappen Deggendorfs ziert, lassen eine Urnenbeisetzung im Donaustrom zu einer schönen, persönlichen Ruhestatt werden.

Diamantbestattung

Mit einem Erinnerungsdiamanten wird ein Mensch für immer verewigt und wird so zu einem wundervollen Andenken. Jeder Erinnerungsdiamant ist ein Unikat.

Medien

Virtueller Rundgang

Es ist uns wichtig ...

Presse

"Jeder Mensch und jedes Leben ist einzigartig.
Deshalb ist auch unser Angebot an Sie immer individuell.

In einem persönlichen Gespräch werden wir ihre Wünsche und Vorstellungen
erkunden und besprechen und dann den für Sie optimalen Weg finden."