…

Feuerbestattung

Wir holen persönlich - keine Subunternehmer - den Verstorbenen ab und bringen ihn zum nächstgelegenen Friedhof bzw. Krematorium. Wir ermöglichen Ihnen jederzeit, von Ihrem Verstorbenen in Ruhe Abschied zu nehmen. Dann werden sämtliche Einzelheiten der Bestattung in Ruhe und aller Ausführlichkeit besprochen und nach Ihren Vorgaben durchgeführt.

Schriftliche Anordnung der Einäscherung

Nach den in den Bayern gültigen Gesetzen muss die Einäscherung entweder vom Verstorbenen schriftlich gewünscht worden sein oder durch leibliche Verwandte schriftlich angeordnet werden.

Wir entlasten Sie in jeder möglichen Weise, so dass Sie bis auf das Gespräch mit dem Geistlichen bzw. Trauerredner frei von organisatorischen Belangen sind und sich auf die Trauerfeier in Ruhe vorbereiten können.

Krematorium Vilshofen

Bei der Feuerbestattung wird der/die Verstorbene mit einfachstem Vollholzsarg, ausgestattet mit schlichter Innenausstattung, eingeäschert und die Asche in eine Urne verbracht.

Die Feuerbestattung findet im Deggendorf nächstgelegenen Krematorium in Vilshofen statt. Die Kremation erfolgt frühestens 48 Stunden - spätestens 96 Stunden - nach ärztlich festgestelltem Tod. Dies ist gesetzlich geregelt.

Nach der Einäscherung

Nach der Einäscherung holen wir die Urne im Krematorium ab und bringen sie ganz nach Ihrem Wunsch in unseren Abschiedsraum, das Kolumbarium oder die Halle des Friedhofes bei der letzten Ruhestätte. Somit kann die Urne drei bis vier Tage nach dem Sterbetag bei Ihnen sein. Die Urnenbeisetzung erfolgt nach Ihren Bedürfnissen entweder zeitnah oder nach einer Zeit, die Sie wünschen und brauchen, um Abschied zu nehmen.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Angeboten, wo und wie Urnen beigesetzt werden können. Unter Berücksichtigung regionaler Angebote der Friedhofsträger können Urnen im Familiengrab, im Urnenerdgrab, in einer Urnennische, einer Urnenstehle, unter Bäumen oder an vielen anderen Orten beigesetzt werden.


Wir helfen Ihnen,

  • die Art der Ruhestätte zu wählen,
  • Termine zu koordinieren,
  • die Todesanzeige in der Tagespresse zu formulieren,
  • Sterbebilder auszuwählen oder auch eigene Vorstellungen umzusetzen und Trauerkarten zu gestalten.

 

Wir unterstützen Sie

  • bei der Wahl des passenden Blumenschmucks,
  • bei der Beauftragung des Steinmetzes Ihrer Wahl,
  • bei der Koordinierung der Requiem- und Beerdigungstermine mit der Kirche und
  • bei der Suche fachkundiger Trauerrednerinnen und Trauerredner.

 

Neuigkeiten

Individuelle Trauerfeier

Wir haben langjährige Erfahrung in der Organisation individueller Trauerfeiern und gehen auf Ihre ganz persönlichen Wünsche ein.

Donaubestattung

Unsere Verbundenheit und Nähe zur Donau, die sogar das Wappen Deggendorfs ziert, lassen eine Urnenbeisetzung im Donaustrom zu einer schönen, persönlichen Ruhestatt werden.

Diamantbestattung

Mit einem Erinnerungsdiamanten wird ein Mensch für immer verewigt und wird so zu einem wundervollen Andenken. Jeder Erinnerungsdiamant ist ein Unikat.

Medien

Virtueller Rundgang

Es ist uns wichtig ...

Presse

"Jeder Mensch und jedes Leben ist einzigartig.
Deshalb ist auch unser Angebot an Sie immer individuell.

In einem persönlichen Gespräch werden wir ihre Wünsche und Vorstellungen
erkunden und besprechen und dann den für Sie optimalen Weg finden."